microphonelogo
net

Metaphern

Metapher Definition

Metaphern sind bildhafte Vergleiche. Es wird ein Begriff, ein Ausdruck oder ein Szenario auf ein anderes Szenario übertragen. Dadurch erhält der Ausdruck (das Szenario) eine andere Bedeutung, als er ursprünglich hatte.

Das Alter wird so z.B. zum "Lebens-Abend". Der "Abend" wird bei der Metapher in einer anderen Bedeutung benutzt, als das Wort ursprünglich hat.

 

Die interessantesten Metaphern sind aber nicht die Begriffs-Metaphern, sondern die Geschichten Metaphern.

 

Metaphern Beispiele

Metaphern sind ein wichtiges Element der Rhetorik. Sowohl im Gespräch (dialogische Kommunikation), als auch bei der Rede.

Mit Metaphern können Sie komplizierte Sachverhalte, komplizierte Zusammenhänge sehr einfach ausdrücken. Dazu eignen sich bildhafte Vergleiche / Metaphern sehr gut. Hier eine Metapher, die ich einem Herz-Spezialisten, der öfter auf Medizinal Kongressen zu reden hat, im Rhetorik Coaching entwickelt habe.

Metaphern Beispiel: "Unser Herz hat zwei Kreisläufe. Den einen Kreislauf können Sie sich wie ein Frischluft-Rohr vorstellen, das dem Herzen sauerstoffreiches, gutes Blut zuführt. Das andere ist das Abgas-Rohr, das Abgas, das verbrauchte Blut,  vom Herzen wegführt. Jetzt hatten wir die kleine Jenny, 2 Monate alt, die war mit einem Herzen geboren, da war das Abgasrohr an der falschen Stelle angewachsen. Und zwar an der Frischluft-Stelle! Jetzt wurde das Herz statt mit Frischluft ständig mit Abgasluft versorgt..."

 

Das verstehen Sie, auch wenn Sie kein Herz-Spezialist sind.

 

zweites Metaphern Beispiel

Donald Trump sagt: "Wir müssen Amerika abschotten, wir brauchen den Protektionismus, um unsere Wirtschaft wieder nach vorne zu bringen." Er benutzt Metaphern oft für Demagogie.

Chinas Präsident Xi Jinping gab am Weltwirtschaftsforum in Davos 2017 darauf eine Metapher als Erwiderung:

"Protektionismus können Sie vergleichen mit einem dunklen Raum, in dem Sie eingesperrt sind. Wind und Regen bleiben draußen, aber auch Sonne und Licht ."

 

Eine Matapher als Vergleich, verbunden mit "wie". 

Beispiel: Ein Mann hat von Weichsein und Gefühlezeigen so viel Ahnung wie ein Schwein vom Rückenschwimmen

Beispiel: Ein Medikament bekommt von der Behörde dann die Zulassung, wenn mehr als 12% Erfolg nachweisbar ist. Das ist wie Schrot-Schiessen. Irgend ein paar Kugeln treffen immer. 

Beispiel: Der FC Augsburg ist von der Tabellenspitze so weit entfernt, wie die Erde von der Sonne

 

 

Metaphern und Sprichwörter 

Eine Metapher kann auch zu einem geflügelten Wort (Sprichwort) werden, aber nicht jedes Sprichwort ist eine Metapher. Beispielweise "Es gibt nichts gutes, außer man tut es" ist zwar ein Sprichwort, aber keine Metapher. Wohingegen der Ausdruck "Ich denk mich tritt ein Pferd" sowohl ein Sprichwort ist, als auch eine Metapher. Denn es wird ein Bild "Das tretende Pferd" benutzt um eine Aussage zu machen. Ein weiteres Sprichwort, das aus eine Metapher besteht ist: "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn"

 

 

Das Instrument Metapher ist unschuldig

Eine Metapher ist unschuldig. Mahatma Gandhi hat in seiner berühmten Rede Metaphern benutzt, aber auch Goebbels hat Metaphern benutzt. Er bezeichnet die Juden als "Ratten und Ungeziefer" (eine Metapher) - ein klassiches Beispiel von Demagogie. Eine Metapher ist ein Instrument, wie ein Messer. Das Instrument ist immer unschuldig. Ob man es zum Brot schneiden einsetzt, oder zum töten. Das Messer kann nichts dafür. Es "schneidet", das ist alles. (Wieder eine Metapher)

 

www.rhetorik-kurs.ch

 

Letztes Update: 20. Mai 2017