microphonelogo
net

Effiziens...

 

 

Eine Studentin schickte mir die Frage per Email: ich habe eine Frage: könnten Sie mir bitte den Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität erklären?

Meine Antwort: Liebe Andrea Pohl,

Effiziens ist Wirksamkeit. Effektivität bewirkt Effekte, d.h. eigentlich auch Wirksamkeit. Wo ist nun der Unterschied?

Effektivität meint die Wirkung, diese ist allerdings auch kurzfristig zu erreichen, d.h. ohne langfristige Wirkung. Ein Effekt ist meist ein kurzfristiger Erfolg, eben ein Effekt.

Effiziens dagegen ist der Wirkungsgrad: d.h.: wie tief geht die Wirkung? Geht sie ins Unterbewußtsein? Geschieht sie langfristig?
Effiziens ist insofern wirkungsvoller da längerfristiger.

Diese Unterschiede lassen sich bereits an den Endungen analysieren:
-ivität (darin steckt die Tat) meint die momentane Wirkung,
-iziens meint jedoch Wissen ("sciencis") und ist fast schon eine Lehre (-ismus), jedenfalls längerfristig und allgemeiner wirksam, insofern also wirkungsvoller.

 

 

 Rhetorik 

 

Letztes Update: 18. März 2017