microphonelogo
net

Bertha von Suttner, Kurzbiografie

 

geb. Gräfin Kinsky, Schriftstellerin, geb. in Prag am 9.6.1843, gest. in Wien am 21.6.1914, seit 1876 verheiratet mit dem Romanschriftsteller Freiherr Arthur Gundaccar von S. (1850-1902), erregte Aufsehen mit ihrem Roman »Die Waffen nieder« (1889), einer in viele Sprachen übersetzten Kundgebung der modernen Friedensbewegung. S. gründete 1891 die Österr. Gesellschaft der Friedensfreunde und war Vizepräsidentin des internationalen Friedensbüros in Bern. Friedensnobelpreis 1905.


Rhetorik 
 
Letztes Update: 18. März 2017